Pfostenträger Typ H

Mit Europäisch Technischer Zulassung 
(ETA-13/1063)
Anwendung:
Pfostenträger werden zur Befestigung schwerer Holzkonstruk-tionen wie z.B Carports, Windschutzzäune eingesetzt. 
 

Montage:

Die Montage erfolgt über ein Köcherfundament oder über das direkte Einbetonieren.
 

Stahlqualität:

S 235 JR gemäß EN 10025:2004
 

Korrosionsschutz:

rundum feuerverzinkt, Zinkschichtdicke
ca. 55 μm gemäß DIN EN 1461
 

Extra stabil: 6 mm!